Start

Karten für das Spiel bis zum Anpfiff gibt es noch an den Tageskassen

oder als print@home-Ticket in unserem Ticketshop

THÜRINGER

MEDIEN CUP 2017

15./16. JULI 2017

Thüringen trifft Bundesliga – Anstoß zum Thüringer Sommermärchen

In Thüringen wird der Fußball auch in der Sommerpause rollen. Am 15. und 16. Juli 2017 präsentiert die Mediengruppe Thüringen (MGT) den Thüringer Medien Cup. Dabei treffen die einheimischen Top-Vereine FC Rot-Weiß Erfurt und FC Carl Zeiss Jena auf den Bundesligisten Hertha BSC Berlin sowie den VfL Bochum aus der 2. Bundesliga.

Vier Standorte – vier Spiele: Spannung ist in ganz Thüringen garantiert. Können sich die Thüringer Vereine gegen die Mannschaften der ersten beiden Ligen behaupten? Welcher Neuzugang macht den besten Eindruck? Wer darf am Ende den Siegerpokal in die Höhe recken? Nicht nur für die Fans der beteiligten Mannschaften bietet das Turnier einen ersten Vorgeschmack auf die neuen Spielzeiten.

Die Mediengruppe Thüringen steht mit ihren Tageszeitungen, Anzeigenblättern und Online-Medien für ganz Thüringen. Deshalb sind die Spielorte auch im gesamten Freistaat verteilt.

Wir freuen uns, dieses Turnier ausrichten zu können und damit sportbegeisterten Leserinnen und Lesern, Familien und Fans die Gelegenheit zu geben, in Thüringen Mannschaften der Fußball-Bundesligen live zu erleben.

Michael Tallai

Geschäftsführer der Mediengruppe Thüringen

signatur_michael_tallai

Jena oder Erfurt?

Wer kann beim Thüringer Medien Cup 2017 mit den Bundesligisten mithalten und avanciert zu Thüringens Nummer Eins?

Die Spiele.

JENA – BOCHUM

15. Juli 2017 | 16.00 Uhr
Stadion der Freundschaft
Gera

ERFURT – BERLIN

15. Juli 2017 | 19.30 Uhr
Steigerwaldstadion
Erfurt

ERFURT – BOCHUM

16. Juli 2017 | 15.30 Uhr
Volkspark-Stadion
Gotha

JENA – BERLIN

16. Juli 2017 | 15.30 Uhr
Ernst Abbe Sportfeld
Jena

Werden Sie Partner!

Aktuelle News